Schulentscheid am 06. Dezember 2016 in unserer Bibliothek

Nicht auf das Erscheinen des Nikolaus warteten wir am 06. Dezember in der Ersten großen Pause, sondern auf die besten Vorleserinnen und Vorleser aus den 6. Klassen: Melek Zekri aus der 6a, Katharina Moskovic und Richard Beckmann aus der 6b, Anna Egiazarian und Devlyn Asare aus der 6c, Hewi Hami und Magnus Laser aus der 6m. Trotz aller verständlichen Aufregung und Nervosität las jede Vorleserin und jeder Vorleser der Jury (Frau Kamlah, Frau Eckermann, Alessandro Rabe, 7m und Ali Ünsaldi, Q2) die selbst gewählte Tetxstelle gekonnt vor.

Die Vorleseatmosphäre an diesem trüben Tag war die ganze Zeit über von Spannung erfüllt und gemütlich. Dazu trugen auch die jeweiligen Mitschülerinnen und Mitschüler im Publikum mit ihrer geduldigen Aufmerksamkeit und mit ihrer wohlwollenden Unterstützung bei.

Wie immer fiel der Jury auch in diesem Jahr die Entscheidung schwer: Zur allerbesten von allen besten Vorleserinnen und Vorlesern aus dem 6. Jahrgang wurde bei diesem Schulentscheid Hewi Hami aus der 6m gekürt. Hewi wird die Herschelschule beim Regionalentscheid aller Hannoverschen Gymnasien vertreten. Dazu wünschen wir ihr viel Erfolg und viel Spaß.

Frau Kamlah gratulierte zusammen mit Alessandro allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und überreichte den ersten drei Gewinnern (Hewi Hami, Magnus Laser und Melek Zekri) als besonderen Preis jeweils einen Buchgutschein. Alle Vorleserinnen und Vorleser bekamen einem Schokoladenschneemann und noch ein kleines Präsent als Dankeschön für ihre Vorbereitung und Teilnahme überreicht. …

Da außerdem auch an alle einige Süßigkeiten verteilt wurden, war der Nikolaus doch irgendwie noch bei uns in der Schülerbibliothek vorbeigekommen.

(für das Bibliotheksteam: Ute Beushausen, Claudia Schwerdt)