Musikklasse

Die BläserKlasse

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass sie sich für den Musikzweig und die BläserKlasse der Herschelschule interessieren. Wer sich nur kurz und schnell informieren möchte, geht bitte direkt zu den Fragen an die BläserKlasse.

Erlebnis BläserKlasse

Die Kinder der BläserKlasse 5M sitzen auf der hell erleuchteten Bühne der Herschelschule. Alle haben ihre Instrumente in der Hand. Im Zuschauerraum warten die Eltern, Geschwister und Großeltern zusammen mit 300 Zuhörern gespannt auf den ersten Auftritt nach einem halben Jahr konzentrierter Arbeit mit den Instrumenten. Der Musiklehrer betritt die Bühne und die BläserKlasse spielt, als hätten die Kinder nie etwas anderes gemacht. Nach dem Auftritt sind die Zuhörer begeistert. Wie ist es nur möglich, in so kurzer Zeit zu so tollen Ergebnissen zu kommen?

Dieser erste große Erfolg ist das Ergebnis eines Jahres spannender musikalischer Arbeit. Die Kinder der 5M haben viel gesungen und gelacht, sich zu Musik bewegt und sich so auf die Arbeit mit den Instrumenten vorbereitet. In einem Instrumentenkarussell haben sie dann alle Instrumente der BläserKlasse in Ruhe ausprobiert: Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium, Tuba, Schlagzeug. Da alle diese Instrumente Spaß machen, ist es schwer eine Entscheidung zu treffen. Nach dem Instrumentenkarussell wählt jeder Schüler drei Lieblingsinstrumente. Die Wünsche der Kinder sind sehr wichtig, aber auch die Instrumentallehrer beraten bei der Wahl des Instrumentes, damit jedes Kind auf lange Sicht auch glücklich mit seinem Instrument werden kann.

Wenn jedes Kind weiß, welches Instrument es in der BläserKlasse spielt beginnt die Arbeit. Ab dem ersten Ton spielen alle gemeinsam im Orchester und es ist lustig zu hören, wie die Instrumente am Anfang klingen. Durch die Unterstützung der Instrumentallehrer, die einmal in der Woche die Kinder in Kleingruppen unterrichten, sind die Fortschritte erstaunlich. Schon nach wenigen Wochen spielen die Kinder die ersten Stücke gemeinsam im Orchester.

Aber BläserKlasse ist mehr als Orchesterspiel und das Erlernen eines Instruments. Gemeinsames Musizieren macht unglaublich viel Spaß. Es fördert außerdem auch die Konzentration und es schweißt zusammen. Die Klasse ist eine Gemeinschaft in der jeder mit seinem Instrument gebraucht wird. Wer sich für die BläserKlasse entscheidet, lernt im Team auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten und gemeinsam den Erfolg zu genießen.

Seit 1997 bilden wir an der Herschelschule erfolgreich Kinder in BläserKlassen aus. Davon profitieren unsere beiden großen sinfonischen Blasorchester, von denen eines schon als bestes Schulorchester Deutschlands ausgezeichnet wurde. In ihnen können die Kinder weitere musikalische Erfahrungen sammeln, genauso wie im Schulchor oder in der Solisten-AG. Die Herschelschule ist ein Gymnasium, an dem Musik einen besonderen Stellenwert hat.