Spanien-Austausch

Geplanter Spanienaustausch – SENOVER

¡Vamos a España! – Zumindest ist das der Plan;  konkret: Sevilla.
Die Herschelschule ist mittlerweile Teil des eTwinning-Programms, eines von der EU geförderten Projekts zur Förderung und Durchführung internationaler und interkultureller Kooperationen.
Der aktuelle 7. Jahrgang Spanisch sowie eine Lerngruppe der Schule IES Hermanos Machado aus Sevilla tauscht seit Beginn des Schuljahres bereits über die eTwinning-Plattform im Internet Dokumente und Fotos zu kulturellen Besonderheiten in Deutschland und Spanien aus und zwar in unserem Projekt SENOVER (Sevilla + Hannover). Ziel ist es, im nächsten Schuljahr (also in Jahrgang 8) diesen bislang noch virtuellen Austausch real werden zu lassen mit gegenseitigen Besuchen in Sevilla und Hannover. Es ist das erste Mal, dass wir Kontakt zu einer spanischen Schule geknüpft haben und nun versuchen, einen Austausch aufzubauen. Die sevillanischen Kollegen sind sehr nett und auch die Stadt ist das perfekte Ziel für einen Schüleraustausch: In Sevilla kann man die kulturelle Vielfalt und die lebendige Geschichte der iberischen Halbinsel erfahren und unter der andalusischen Sonne den süßen Duft der Orangenblüten genießen.
In diesem Sinne freuen wir uns über die derzeitige virtuelle Kooperation und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in unseren jeweiligen Städten! ¡Hasta pronto!

D. Klatt

Für eventuelle Rückfragen steht Frau Klatt (kla(at)herschelschule.de) gerne zur Verfügung.