Muhammed Cinar Schulschachmeister

Acht Herschelschüler der Klassenstufen 7 bis 11 stiegen am Freitag, dem 17. Juni in die Arena, um die Schulschachmeisterschaft unter sich auszuspielen. Überlegener Sieger wurde Muhammed Cinar (10B), der alle sieben Partien gewann.

Den zweiten Platz hinter Muhammed, der bereits die Schulschachmeisterschaft von 2012 gewonnen hatte, belegte sein Klassenkamerad Konstantin Liske. Dritter wurde Ardallan Mohamad (6B) vor Vua Lam (Q1), der als amtierender Schulschachmeister mit dem vierten Platz Vorlieb nehmen musste. Die Plätze 5 bis 8 gingen an Amin Schierenberg (7M), Lukas Kranitz (7B), Rustam Gusarov und Pelojan Thangarajah (6B).

Buc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.