Herschels in Corona-Zeiten

Die vergangenen Wochen waren für uns alle eine besondere Herausforderung. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten ihre Freunde und Verwandte nur über digitale Kanäle treffen, gemeinsame Unternehmungen wurden schwieriger und auch der normale Alltagsrhythmus war ein ganz anderer als sonst. Bundesweite Schulschließungen sorgten dafür, dass der Alltag aller auf den Kopf gestellt wurde, gerade unsere Schüler*innen standen auf einmal vor ganz anderen Herausforderungen und der Begriff des „Homeschoolings“ ist seitdem in aller Munde.

Diese Zeit hat mit uns allen etwas gemacht und die beste Art dies zu verarbeiten, war (ist) es, kreativ zu werden, sei es Musik zu machen, sich zu bewegen, Texte zu schreiben, zu fotografieren oder zu malen.

In diesem Beitrag sollen ausgewählte Schülerprodukte ausgestellt werden, denn eins hat uns diese Zeit gezeigt: Wir Herschels haben aus allem das Beste gemacht und gemeinsam vieles bewegt!

Wettbewerb zum Thema Kleidung – Spanisch – Jg.6

Lesetagebuch – Andreas Steinhöfel – Rico, Oskar und die Tieferschatten