Archiv der Kategorie: Allgemein

Oh là là, Paris!

Intensive Tage voller Eindrücke liegen hinter einigen Schülerinnen und Schülern der Q1, die mit Herrn Collins und Frau Nikolic 5 Tage in Paris sein konnten.

Aufgrund einer Einladung in die Assemblée nationale (das französische Parlament), die uns sehr beeindruckt hat, haben alle weitere tolle Erfahrungen gesammelt! So waren wir im Schloss in Versailles, im Louvre und haben Sehenswürdigkeiten bestaunt. Und es war toll zu sehen, wie die Verständigung auf französisch und englisch gut funktioniert hat. Eine sehr lohnenswerte Erfahrung! 

Anmeldungen für den 5. Jahrgang

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

die Anmeldungen an der Herschelschule für die Schulform Gymnasium finden
am Montag, 13. Mai 2024 von 9 bis 13 und 15 bis 18 Uhr
sowie am Freitag, 17. Mai 2024 von 9 bis 13 Uhr statt.

Erforderlich sind unbedingt das Halbjahreszeugnis des vierten Jahrgangs im Original und der vollständig ausgefüllte und von den Erziehungsberechtigten unterschriebenen Anmeldebogen den Sie hier finden:


Bitte melden Sie sich zur Anmeldung im Sekretariat der Herschelschule.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Alexander Nospers

Fair play!

Am vergangenen Mittwoch, dem 13.03.2023, fand das Volleyballturnier der 9., 10. und 11. Klassen in der Sahlkamphalle von 10.00-14.30 Uhr statt.

Unterstützt wurde das Team der Sportlehrkräfte durch Schüler:innen der Q1, die u.a. Schiedsrichter:innen der einzelnen Turniere waren und für ein organisiertes und reibungslos ablaufendes Turnier gesorgt haben. Weiterhin mit von der Partie war wieder einmal das Sanitäterteam, das sich um das körperliche Wohl der Sportler:innen gesorgt haben.

Vielen Dank, dass ihr zu den Turnieren den Sportkolleginnen und -kollegen immer so zuverlässig zur Seite steht!

Die Sportlehrkräfte hoben besonders hervor, dass die drei Jahrgänge sehr fair zueinander waren und eine super Stimmung in der Turnhalle herrschte. „Es war ganz toll, wie die Schüler:innen miteinander gespielt haben!“, lobte Herr Wellermann.

Besonders konnten sich die 10B, die 11B und die 9A freuen, die sich den 1., 2. und 3. Platz sichern konnten.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und allen anderen Klassen vielen Dank für euren sportlichen Einsatz!

Text: Julia Mischke

Schnuppertag an der Herschelschule

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

nach den Sommerferien werden alle Viertklässler eine neue Schule besuchen. Die richtige auszusuchen, ist sicher nicht ganz leicht.

Das wissen wir und deswegen möchten wir Ihnen und Euch die Gelegenheit geben, die Herschelschule auf unserem Schnuppertag besser kennen zu lernen. Er findet statt am Mittwoch, dem 13. März 2024 von 09:00 bis 11:00 Uhr in der Herschelschule (Großer Kolonnenweg 37).

Für Euch Viertklässler besteht auf dem Schnuppertag die Möglichkeit, Unterricht in drei verschiedenen Fächern zu besuchen und auch einige Eurer zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer kennen zu lernen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 1. März 2024 über das unten stehende Formular an.

Wir würden uns freuen, Sie und Euch am 13. März zum Schnuppern in der Herschelschule begrüßen zu können.

Alexander Nospers, Koordinator für den Sekundarbereich I

Lass dieses Feld leer

House of scents — Die neue Schülerfirma

Am Anfang dieses Schuljahres gründeten Schülerinnen und Schüler der 8A der Herschelschule Hannover die Schülerfirma „house of scents“, die sich zum Ziel gesetzt hat, natürliche und günstige Seifen zu produzieren. Dieses Ziel, eigene Produkte herzustellen und zu verkaufen, wurde in diesem Schuljahr bereits erreicht.

Was ist eine natürliche Seife? Eine gute Seife besteht aus nachhaltigen Inhalten, die bei uns zu finden sind. Unsere Seife bestehen aus natürlichen Düften wie Lemonengras und ätherischen Ölen und wird zu einem günstigen Preis verkauft.

Was ist unsere Motivation? Als Schülerfirma in der 8. Klasse sind wir von der Begeisterung für Kreativität angetrieben. Unsere Motivation entspringt der Leidenschaft, Seifen mit wundervollen Düften, vielfältigen Formen und faszinierenden Farben herzustellen.

Wie ist die Schülerfirma organisiert? In verschiedenen Abteilungen wie Produktion und Marketing, Finanzen und Geschäftsleitung aufgeteilt, arbeiten wir eng zusammen, um unsere Vision zu verwirklichen. Zwei unserer Mitschüler leiten das Team mit Entschlossenheit. Unsere Motivation schöpft ihre Kraft aus dem gemeinsamen Ziel, unsere Kreativität zu entfalten, praktische Geschäftserfahrungen zu sammeln und als Team zu wachsen. Unsere Schülerfirma ist nicht nur ein Projekt, sondern eine Quelle der Inspiration für uns alle.

Auf Schulfesten und Schulkonzerten waren wir schon des Öfteren vertreten und konnten unsere Produkte anpreisen und verkaufen.

Schaut auch gern auf unserem Instagram-Kanal vorbei!
Instagram: @housee.of.scents

Text: Tristan, Benjamin und Hala, 8A

+++Eilmeldung+++

Heute, um 19:00 Uhr, hört ihr im Radio im NDR1 im Kulturspiegel ein Interview mit Herrn Borgers iund Rosalie. Sie berichten über ihr Bandprojekt und dem daraus entstandenen Song „From Friends to Enemys“.

Hört rein, es lohnt sich!

Einladung zum Schulfest

Liebe Eltern,

anlässlich der BNE-Projekttage laden wir Sie am Dienstag, 30.01.2024 von 15.00 – 18.00 Uhr, zu unserem Schulfest ein. Die Schüler:innen haben während der Projekttage die Zeit genutzt, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umwelt auseinanderzusetzen und wollen nun im Rahmen dieses Schulfestes ihre Ergebnisse präsentieren. 

Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag.

Handball-EM-Feelings in der Sporthalle

Das Handballturnier der 7. und 8. Jahrgänge

Passend zur in Deutschland stattfindenden Handball-EM fand am 24.01.2024 das Handballturnier der 7.und 8. Jahrgänge statt. Mit viel Begeisterung und Sportsgeist spielten die Klassen gegeneinander. Angefeuert wurde jedes Team durch lautstarke Rufe ihrer jeweiligen Klassen, was die ohnehin schon gute Stimmung noch ankurbelte.

„In diesem Jahr habt ihr alle echt fair gegeneinander gespielt. Sowas haben wir selten.“, lobten die Sportlehrer Herr Steinbarth und Herr Wellermann während der Siegerehrung.

Gewonnen haben im 7. Jahrgang sowohl die Jungs als auch die Mädchen der 7B. Im 8. Jahrgang konnten sich die Mädchen der 8A und die Jungs aus der 8B über einen 1. Platz freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Ein besonderer Dank geht an die Schüler:innen des 11. Jahrgangs Akin, Emirhan, Pell und Kristina, die den Sportlehrern tatkräftig zur Seite standen sowie Niklas, der als Handballprofi bei allen (!) Spielen als Schiedsrichter tätig war. Weiterhin ein großes Dankeschön an das Sanitäterteam, das sogar zum Einsatz kommen musste.

Schön, dass ihr alle dabei ward! Wir freuen uns auf ein nächstes erfolgreiches Turnier.

Text und Fotos: Julia Mischke

Tag der offenen Tür 2024

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Eltern!

Am 7. März 2024 öffnet die Herschelschule von 16 bis 19 Uhr Ihre Türen und gewährt Einblicke in unser vielfältiges Schulleben. Dazu laden wir euch und Sie ganz herzlich ein.

Die Schulleitung führt Sie durch das Gebäude und berät Sie gerne gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrer. Unsere Schülerinnen und Schüler unterstützen uns dabei tatkräftig und können aus erster Hand als »Herschels« berichten.

Um 17 Uhr findet eine zentrale Informationsveranstaltung der Schulleiterin in der Mensa statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Trendanmeldung für die Einführungsphase (11. Jahrgang)

Am Dienstag, 13.02.2023 können Sie sich von 15.00 bis 18.00 Uhr für die Einführungsphase (11. Jahrgang) an der Herschelschule anmelden. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

– Original des letzten Halbjahreszeugnisses
– ausgefüllter Anmeldebogen
– ggf. Vollmacht, wenn eine/r der beiden Erziehungsberechtigten nicht anwesend sein kann

Minderjährige Schüler*innen können sich nur mit der Zustimmung der Erziehungsberechtigten
anmelden.

Wir informieren Sie an diesen Terminen gerne über die gymnasiale Oberstufe der Herschelschule und beraten Sie über die weitere Schullaufbahn.

Sollten Sie an diesem Termin verhindert sein, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Herrn Schröder (denis.schroeder@schulen-hannover.de), um einen individuellen Termin in der Woche vom 12.02.2024 bis 16.02.2024 zu vereinbaren.